Hombruch sticht in See Pt. II

Nach dem großen Erfolg im letzten Jahr, haben wir auch 2021 das Ausflugsschiff Santa Monika zur „MS-Hombruch“ gemacht. Über 130 Mitglieder, Freunde und Förderer nahmen an der schönen Fahrt bei bestem Wetter teil.

Shuttle-Busse brachten die Gäste vom Treffpunkt Marktplatz Hombruch zum Anleger im Dortmunder Hafen. Hier wurden Sie mit einem Hombruch-Sekt begrüßt, wie es sich bei einer Kreuzfahrt gehört. Bei Kaffee, Kuchen, Schnitzel und Bier ging es dann bei bester Stimmung Richtung Henrichenburg. Hier wurde eine Stunde Pause eingelegt. Viele Gäste nutzten dies, um sich die Beine zu vertreten und das historische Schiffshebewerk Henrichenburg zu besuchen. Nach der Rückfahrt haben einige Gäste dann noch den Abend gesellig bei „Herr Walter“ am Hafen und bei Buon Gusto am Hombrucher Marktplatz ausklingen lassen.

Video der Fahrt

Bildgalerie

Menü